Peter Scholl-Latour Forum
Mit aktuellen News des Tages.


Profil für tschechov

tschechov



Allgemeine Informationen
Registriert am: 03.02.2011
Zuletzt Online: 30.05.2012
Geschlecht: keine Angabe




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
21.03.2011
tschechov hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
21.03.2011 22:29 | zum Beitrag springen

Ob das Glück ist? Vielleicht auch mal "Sorge"um die eigenen Soldaten. Eine Bodeninvasion würde bei den vielen Toten in Afghanistan wohl eher nicht in Frage kommen. Dann steht das Volk wohl doch noch auf... .Militärs bescheinigen, dass noch nie ein Krieg nur aus der Luft gewonnen wurde. Das heißt man hofft, dass Gaddafi vorher einknickt. Die Franzosen müssen ja nach ihren Waffengeschäften wissen wie groß seine Schlagkraft ist. Gut das sich Deutschland nicht beteiligt, auch wenn die Medien wieder...

20.03.2011
tschechov hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.03.2011 17:00 | zum Beitrag springen

Das Mittelmeer wird brennen, die Flüchtlingsströme noch größer werden, die Fundamentalisten Jubelfeiern durchziehen,die Europäer sich noch mehr zerstreiten... Die Nachrichten sind schockierend. Eben noch als der Garant der arabischen Welt gefeiert, von Italein und Frankreich hoffiert und jetzt als größter Diktator aller Zeiten mit militärischen Mitteln zum Abschuß frei gegeben. Der Vergleich mit den Kreuzrittern der westlichen Welt aus Gadaffis Mund klingt zornig, wütend und soll vor allem die G...

09.03.2011
tschechov hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.03.2011 06:48 | zum Beitrag springen

Hast recht
tschechov hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.03.2011 06:46 | zum Beitrag springen

Nein wir nicht!

08.03.2011
tschechov hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.03.2011 17:45 | zum Beitrag springen

Es geht um Einflußsphären !!!! Du hast völlig recht mir geht es auch so wie Dir? Wissen wir was die Mächtigen hinter manchen vorgezogenen Vor hängen so absprechen? Ich wills auch garnicht wissen.
tschechov hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.03.2011 17:40 | zum Beitrag springen

Und dann auch noch schlechte, aber dann doch mal ehrlich, hast ja recht mit Deiner Frage. Aber gebe es überhaupt noch die bereitschaft von Menschen Politiker zu werden, wenn sie immer mit einem Bein vor dem Tribunal stehen?Uns Guido kann herrlich diletantisch schauspielern, aber wo sind die anderen die G. all die Jahre als Garanten des Friedens im Nahen Osten gefeiert haben? Schon immer wußten das er die Menschenrechte in seinem Land mißachtet, mit Füßen tritt. Jetzt tut er aber was anderes er ...
tschechov hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.03.2011 17:19 | zum Beitrag springen

Ja,kommt mir eigentlich fast überall bekannt vor. Aber der Punkt ist doch ,wie wertet man das? Damit sind wir schon wieder bei der Wertedebatte und anderen ehrenhaften Tugenden. Hört sich so überschlau an, was. Ich glaube in einer Gesellschaft die kein Geld für Kinder hat, wo sich immer mehr entscheiden auch keine in die Welt zusetzen, wo Kultur und Bildung immer mehr den Bach runtergehen, kann man auch nicht mehr erwarten. Schau Dir den Peter an, oder andere wenige..., aber doch nicht solche Mo...

07.03.2011
tschechov hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.03.2011 20:52 | zum Beitrag springen

Ach ist das nicht alles schön? Hoffentlich wird auch mal bald wieder substantiell gearbeitet. Und zwar nicht nur von den Mitarbeitern. Der Schachzug unserer Bundeskanzlerin ist garnicht mal so uninterressant gewesen. Hat damit ja die konservativen Wählergruppen schön ruhig gestellt.

25.02.2011
tschechov hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.02.2011 19:27 | zum Beitrag springen

Stimme Dir voll und ganz zu. Finde aber auch, dass gerade die, die ehrlich arbeiten erhobenen Kopfes durch den Tag schreiten sollten. Vielleicht gibt es ja auch Mutige unter denen die sich mit lauteren, wissenschaftlichen Antworten zum Thema Ehre und Moral an den Deutschen Bundestag wenden. Wo ist die geistige Elite dieses Landes? Wann erhebt sie ihreStimme. Mich verläßt manchmal die Hoffnung, wenn ich das alles so verfolge. aber ich gebe nicht auf! ---------"Mehr wissen macht nicht`s"------Tut ...

23.02.2011
tschechov hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.02.2011 18:54 | zum Beitrag springen

Habe mir heute die aktuelle Stunde im Bundestag angesehen. Das Wortgemetzel und der Schlagabtausch unserer Abgeordneten glich einem Schmierentheater. Für mich ist Gutenberg nicht mehr glaubwürdig, dass hat auch nichts mit einer Vorverurteilung zu tun. Fehlerfrei ist keiner, dass muß er auch als Minister nicht sein. Eine wissenschaftliche Arbeit ist auch nicht mal so nebenbei zu schreiben, richtig es waren ja wohl auch 7 Jahre. Aber, diese Anschuldigungen als abstrus zu bezeichnen, dann in Teilen...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



http://www.peter-scholl-latour-forum.de

.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Red Knight
Forum Statistiken
Das Forum hat 626 Themen und 1127 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen