Peter Scholl-Latour Forum
Mit aktuellen News des Tages.


#1

Russland - Polnische Regierungsmaschine stürtzt ab.

in Tägliche News 10.04.2010 21:56
von Bullway • 771 Beiträge

Auf dem Weg zu einer Gedenkfeier im westrussischen Katyn stirbt Polens Präsident Kaczynski bei einem Flugzeugabsturz. Insgesamt kommen fast 100 Menschen ums Leben, darunter Politiker, Militärs und der letzte polnische Exil-Präsident. Polen steht unter Schock. "Die moderne Welt hat noch nie eine solche Tragödie erlebt", erklärt Regierungschef Tusk.

http://www.n-tv.de/politik/Putin-kuendig...icle818062.html

Ein unglaublicher Vorfall! Die Möglichkeit bei einem Flugzeugabsturz ums Leben zu kommen ist extrem gering aber das ein Staatschef sammt Frau und einem großen Teil seiner Berater & Co. abstürzen ist eigentlich fast Null. Unglaublich...


___________________________________________________________

Wissen ist Macht aber nichts zu wissen macht für die Meisten nichts.

nach oben springen

#2

RE: Russland - Polnische Regierungsmaschine stürtzt ab.

in Tägliche News 04.06.2011 23:41
von Bazi • 99 Beiträge

Der enorme Zufall will es auch noch, dass Katshinski in seiner Solidarnosc-Zeit gegen die Katyn-Lüge der Russen anging. Die Russen hatten im 2.Weltkrieg die intellektuelle und militärische Elite Polens hier versammelt und exekutiert. Dieses Verbrechen wurde den Deutschen (die in diesem Krieg auch nicht besser mit den Polen umgingen) in die Schuhe geschoben. Erst die Solidarität, besonders Katshinski, haben die Russen zur Richtigstellung gezwungen! Und dieser Politiker muss auf dem Weg zu (seiner) Gedenkfeier abstürzen – etwas suspekt ist das schon.

nach oben springen

#3

RE: Russland - Polnische Regierungsmaschine stürtzt ab.

in Tägliche News 05.06.2011 22:26
von Bullway • 771 Beiträge

___________________________________________________________

Wissen ist Macht aber nichts zu wissen macht für die Meisten nichts.

nach oben springen

#4

RE: Russland - Polnische Regierungsmaschine stürtzt ab.

in Tägliche News 19.09.2011 17:22
von Bazi • 99 Beiträge

Soviel ich weiß, hat Russland Aufnahmen vom Funkverkehr der Unglücks-Maschiene veröffentlicht, die beweisen, dass die Piloten, nur unter massivem Druck ihrer Passagiere, bereit waren, unter den damals herrschenden Wetterbedingungen, zu landen. Also, wohl doch kein Racheakt des Geheimdienstes oder Ähnliches.
Dennoch würde ich auch zukünftig russischer "Dissident" kein londoner Sushi empfehlen .

zuletzt bearbeitet 19.09.2011 17:23 | nach oben springen


http://www.peter-scholl-latour-forum.de

.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Red Knight
Forum Statistiken
Das Forum hat 626 Themen und 1127 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen