Peter Scholl-Latour Forum
Mit aktuellen News des Tages.


#1

Frankreich - Sarkozys Sohn soll Milliardengeschäfte lenken

in Tägliche News 13.10.2009 22:28
von Bullway • 771 Beiträge

Ein 23 Jahre alter Jurastudent soll eine Immobilienverwaltungsgesellschaft leiten, die eine Milliarde Euro umsetzt und für die künftige Entwicklung des Großraums Paris von entscheidender Bedeutung ist. Diese Nachricht allein ist schon erstaunlich. Da es sich bei dem 23-Jährigen um den Sohn von Nicolas Sarkozy handelt, wird aus einem Kuriosum allerdings ein Politikum. In Frankreich ist die Aufregung groß, von „Nepotismus“ und „Clan-Wirtschaft“ ist die Rede. Die ehemalige Präsidentschaftskandidatin der Sozialisten, Ségolène Royal, fragt sich, ob sie „noch in einer Republik“ lebt, und der Vorsitzende der bürgerlichen Zentrumspartei „MoDem“, Francois Bayrou, wähnt sich schon „im römischen Imperium“. Sogar das chinesische Fernsehen berichtet verwundert.

http://www.welt.de/politik/ausland/artic...fte-lenken.html

Schlägt man im Lexikon das Wort Frankreich nach trifft man sofort auf das Wort "Republik". Betrachtet man jedoch solche Auswüchse von Fetternwirtschaft sollte man das Wort "Republik" durch "Bananenrepublik" ersetzen.
Ich meine wir reden hier von einem 23jährigen "Mann" der noch nicht einmal sein Studium beendet hat! Anscheinend sollten Studenten erst "Topposten" besetzen und dann ein Studium beenden oder beginnen. Ist wohl sinnlose Zeit für den Präsidentensprößling.


___________________________________________________________

Wissen ist Macht aber nichts zu wissen macht für die Meisten nichts.

nach oben springen


http://www.peter-scholl-latour-forum.de

.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Red Knight
Forum Statistiken
Das Forum hat 626 Themen und 1127 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen