Peter Scholl-Latour Forum
Mit aktuellen News des Tages.


#1

BND unterstützte US-Aufklärung?

in News - Archiv 18.09.2008 18:13
von Bullway • 771 Beiträge

Im BND-Untersuchungsausschuss des Bundestags beginnt heute ein neues Kapitel. Der Ausschuss will erfahren, ob sich Deutschland 2003 entgegen der Versicherung des damaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder indirekt doch am Irak-Krieg beteiligt hat.
Nach Darstellung der Bundesregierung von 2006 lieferten die beiden BND-Agenten zwar auch Positionsbestimmungen von Gebäuden und Fahrzeugen aus Bagdad. Diese Informationen seien jedoch erst nach 8 bis 20 Stunden an die USA weitergegeben worden. Lediglich der Hinweis, dass sich in einem Hotel Journalisten aufhielten, sei direkt abgesetzt worden. Absprachen mit den USA habe es gegeben, um die BND-Agenten nötigenfalls aus Bagdad holen zu können.

http://www.n-tv.de/BNDAgenten_im_Ausschu...10/1025243.html

Echt lustig. Hier soll ernsthaft geklärt werden ob Dienste zusammen arbeiten und das nach fünf Jahren!? Wenn das nicht aus Steuern finanziert würde wäre es doch einfach zum lachen...


___________________________________________________________

Wissen ist Macht aber nichts zu wissen macht für die Meisten nichts.

nach oben springen


http://www.peter-scholl-latour-forum.de

.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Red Knight
Forum Statistiken
Das Forum hat 626 Themen und 1127 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen