Peter Scholl-Latour Forum
Mit aktuellen News des Tages.


#1

China und Taiwan. Eine ungeklärte Frage.

in Asien 24.05.2007 03:09
von Bullway • 771 Beiträge
Der nunmehr Jahrzehnte andauernde Souveränitätskonflikt zwischen der VR China und der Republik China (Taiwan) hat eine Vielzahl historischer, ideologischer und militär-strategischer Ursachen. Bei dem Konflikt geht es um wesentlich mehr als nur die Frage, welche staatsrechtliche Form die chinesiche Großregion in Zukunft annehmen soll. Während die Staatsführung der VR China auf die strikte Einhaltung des Ein-China-Prinzips besteht, wonach Taiwan als abtrünnige Provinz und als unveräußerlicher Teil Chinas angesehen wird, hat sich im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte im demokratischen Taiwan eine selbständige politische Identität entwickelt. Die meisten Mitglieder der internationalen Staatengemeinschaft erkennen zwar pro-forma das Ein-China-Prinzip an, viele von Ihnen unterhalten jedoch gleichzeitig rege inoffizielle, quasi-diplomatische Kontakte mit Taiwan.
Deutschland unterhält keine diplomatischen Beziehungen zu Taiwan. Des weiteren bestehen auch keine völkerrechtlichen Abkommen mit dem Land. Die deutsch-taiwanischen Beziehungen konzentrieren sich auf Wirtschafts- und Kulturbeziehungen. Die Beziehungen zu Taiwan entwickeln sich im Rahmen der deutschen Haltung zum Status von Taiwan.
Die deutschen Interessen werden in Taipeh seit dem Jahre 2000 durch das „Deutsche Institut“, eine amtliche inoffizielle Vertretung, wahrgenommen.

___________________________________________________________

Wissen ist Macht aber nichts zu wissen macht für die Meisten nichts.

zuletzt bearbeitet 24.05.2007 03:13 | nach oben springen


http://www.peter-scholl-latour-forum.de

.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Red Knight
Forum Statistiken
Das Forum hat 626 Themen und 1127 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen